© Bundesjugendring | flickr.com | CC BY-NC 2.0

Initiativen können sich bis zum 30. September bewerben

Das Bundesfamilienministerium hat die Mittel für das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ in der Region aufgestockt. Die Landkreise Wunsiedel, Tirschenreuth, Hof und die Stadt Hof erhalten jeweils zusätzlich 10.000 Euro für Projekte zur Arbeit mit Flücht­lingen und Asylsuchenden. Gefördert werden sollen damit Aktionen und Initiativen, die mit Demokratie- und Integrationsprojekten für Flüchtlinge und Ein­heimische die hiesige Willkommenskultur stärken.

+++ Save the Date +++

Die Termine für die 2. Demokratiekonferenzen in den Partnerschaften für Demokratie stehen fest:

Am Donnerstagvormittag heißen mehr als 3000 Schülerinnen und Schüler in der Hofer Altstadt Flüchtlinge mit einem Rap willkommen. Finanziell gefördert wird das Gesangsprojekt durch das Bundesprogramm "Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit"

Die steigenden Zahlen an Flüchtlingen sind ein Thema, das auch viele Menschen in der Region bewegt. Besonders die virtuellen "Stammtische" sind ein Schauplatz für Viele, sich zu informieren, sich auszutauschen und - leider allzu oft - sich ohne Kenntnis der Faktenlage zu empören. Anlässlich dieser Entwicklung der politischen Kultur wirbt das Netzwerk "Aktiv gegen Rechts" im Landkreis Tirschenreuth für die Möglichkeiten des Bundesprogramms "Demokratie leben!":

Zum Auftakt laden wir ein zur ersten gemeinsamen Demokratiekonferenz
im Evangelischen Bildungszentrum Bad Alexandersbad.

Unterkategorien

Bleiben Sie auf dem Laufenden: Wir informieren vierteljährlich über Aktuelles, Termine und Ausschreibungen in unseren vier Partnerschaften für Demokratie "in der Mitte Europas"

Ihre E-Mail-Adresse:

Anrede:

Vorname:

Name:

Sie möchten sich für unseren Newsletter
anmelden
abmelden